Modul-Kurs

Nur bei uns: Der flexibelste Weg zum Jagdschein

Für alle die sich den Unterricht flexibel einteilen möchten. Oder für die es nicht möglich ist Urlaubstage für den Jagdschein einzusetzen. Auch für alle die sich eine besonders abgestimmte und tiefgehende Ausbildung wünschen ist unser Modul-Kurs die richtige Wahl.

Die Unterrichtsinhalte aus den 5 Prüfungsfächern haben wir didaktisch sinnvoll in Module zu je zwei Unterrichtseinheiten (2 mal je 1,5 Stunden) aufgeteilt. Insgesamt sind zur Prüfungsvorbereitung alle 60 Module zu absolvieren. Alle Module wiederholen sich regelmäßig und finden jeweils 12 Mal im Jahr statt. So wird es möglich aus unserem Unterrichtsangebot für Dich einen vollkommen individuellen und auf Deine persönlichen Bedürfnisse und Wünsche abgestimmten Ausbildungsplan zu erstellen. Für eine besonders intensive Vorbereitung besteht jeder Zeit die Möglichkeit ein Modul nochmals zu belegen, um sich mit einem Thema oder Themenkomplex intensiver auseinander zu setzen.

Du hast so die Möglichkeit den Vorbereitungskurs bei völlig freier Zeiteinteilung entweder ganz schnell innerhalb von nur 3 Wochen oder sehr entspannt innerhalb eines Jahres zu absolvieren. Dabei kannst Du die einzelnen Ausbildungsmodule beliebig oft wiederholen!*

Die Jägerprüfung findet 5 Mal im Jahr statt und wir melden Euch dann zur Prüfung an, wenn ihr alle Module absolviert habt und optimal vorbereitet seid.

*ausgenommen hier ist die Schießausbildung:  im Modulkurs wird die Schießausbildung einmal komplett durchlaufen. Bei zusätzlichen Übungseinheiten auf dem Schießstand wird zur Kostendeckung für die zusätzlichen Einheiten jeweils ein Aufpreis fällig. Dieser wird von uns je nach Kapazität des Schießstandes kalkuliert – kommt einfach auf uns zu und fragt uns.

 

3.250,00